Rentenversicherung gegen Einmalbetrag

Die Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag ist eine Form der privaten Altersvorsorge, in der Sie einmalig einen Geldbetrag investieren. Das eingezahlte Kapital wird angelegt, verzinst und Sie erhalten sofort eine garantierte lebenslange Rente. Durch hinzukommende Überschussbeteiligungen wird Ihre Garantierente deutlich erhöht. Eine fondsgebundene Variante bietet Ihnen die Chance auf eine höhere Rendite und eine damit verbundene erhöhte monatliche Rente.